• cajaschoepf

So schütze ich meine geliebte Haut beim Outdoor-Sport!

Vorab begrüße ich meinen neuen Partner PAEDIPROTECT! Nachdem ich die Produkte jetzt über längere Zeit in den Bergen, am Meer, bei Sonne und Kälte ausgiebig testen durfte, sag ich "Willkommen am Caja-Board". Schön dass ihr mich ab jetzt auf all meinen Aktivitäten, im Sommer und im Winter begleiten werdet. Denn mir war Sonnen- und Kälteschutz schon immer ein sehr wichtiges Anliegen, zum einen, weil ich meine Haut vor Hautkrebs schützen will und zum anderen, ja, ich bin ehrlich, weil ich ein klein wenig eitel bin und weiß, dass Sonne und Kälte die Hautalterung beschleunigen können. Außer man schützt sich ordentlich und das ist mir bisher glaub ich ganz gut gelungen...haha(-:



Wer liebt es nicht, das natürlich sonnengebräunte Gesicht nach einem langen Outdoor Sporttag? Ich glaube jeder, aber trotzdem sind sich immer noch viele nicht den Risiken des Sonnenbadens bewusst, ganz abgesehen von Falten und vorzeitiger Hautalterung müssen wir unsere Haut vor Hautkrebs schützen. Ich bin da ganz ehrlich, mir ist meine Haut schon immer sehr wichtig gewesen, weshalb ich schon immer auf hochwertige Pflegeprodukte achte, welche für extremere Bedingungen geeignet sind als nur einen gemütlichen Sonntagsspaziergang. Mir geht es darum, dass ich Produkte habe, die einen hohen Lichtschutzfaktor haben, trotz Schweiß oder Salzwasser halten und gegebenenfalls auch vor Wind und Kälte schützen. Und glaubt mir, egal wie alt ihr seid, fangt damit lieber früher als zu spät an, dann behaltet ihr Euren jugendlichen Teint und die Haut bleibt schön straff und geschmeidig.

Warum ich mit PAEDIPROTECT ab jetzt zusammenarbeite? Darum:

Ich habe eine sehr empfindliche Haut und bei Paedi ist die Hautverträglichkeit bei sensibler und empfindlicher Haut dermatologisch bestätigt und wird unterstützt dank einer sehr natürlichen Rezepturen aus Bio-Edelweiß und Zirbelkiefernholzextrakt. Zusätzlich ist Paedi frei von Mikroplastik-und Nanopartikeln, allergieverdächtigen Duftstoffen und ist sogar VEGAN.

Wie bereits erwähnt ist der richtige Sonnenschutz gerade im Winter extrem wichtig. Dies wird oftmals außer Acht gelassen, da Kälte, Wind und Nebel über die Stärke der UV-Strahlung täuschen können. Doch tatsächlich ist die UV-Belastung im Hochgebirge äußerst intensiv. Zudem reflektiert der Schnee die UV-Strahlen und kann so ihre Stärke um bis zu 90 Prozent verstärken. Des Weiteren birgt auch die steigende Höhe eine Gefahr. Denn die gefährlichen UVB-Strahlen nehmen in ihrer Intensität pro 1000 Höhenmeter um 20 Prozent zu.

Die Kälte stellt ein weiteres Problem dar, denn durch die Kälte und die verminderte Talgproduktion kann es zu Rötungen und rissigen Hautstellen kommen. Durch den zusätzlich integrierten Kälteschutz ist Ihre Haut an den exponierten Stellen also nicht nur vor UV-Strahlung, sondern auch vor Kälte geschützt. Die PAEDIPROTECT Alpinsonnencreme bietet somit den perfekten Rundum-Schutz, einen Schutz vor schädlicher UV-Strahlung als auch einen integrierten Kälteschutz.


Ganz besonders interessant finde ich dann doch auch immer, was in den Produkten drinnen ist, die ich an meine Haut lasse. Die Edelweiß-Blume ist auch als „Königin der Alpen“ bekannt und wächst in höheren Gebirgslagen von bis zu 3000 Metern, wo sie selbst extremen Wetterbedingungen trotzt. Das Edelweiß-Extrakt verfügt über eine Anti-Aging-Wirkung und verhindert die Bildung von schädlichen, freien Radikalen. Des Weiteren verfügt es über eine entzündungshemmende Wirkung, was extrem gut ist, wenn sich bereits feine Risse angekündigt haben. Das Extrakt der Zirbelkiefer, gilt als der kälteresistenteste Baum der Alpen und wirkt anti-inflammatorisch (entzündungshemmend). Außerdem hilft sie Rötungen und Altersflecken zu reduzieren, was mir Tomatenkopf besonders gefällt.

Fazit: Schützt Euch, Eure Haut und Eure Gesundheit...es geht hier nicht nur um Falten. Dabei ist ein geeignetes Produkt sehr wichtig. Ich habe PAEDIPROTECT vor unserer Zusammenarbeit testen dürfen und bin überzeugt, egal ob beim Laufen, Surfen, Wandern oder Skifahren es schützt meine Haut, hält und fühlt sich gut an.


115 Ansichten